Ideenkiste

Hast du keine Zeit oder Lust ein Dinner zu kochen? Keine Ideen, was das Essen anbelangt? Hast du keinen Platz zuhause oder findest keinen passenden Ort für dein Dinner? Oder fehlt dir schlichtweg die Zeit?

Dann wühl in unserer Ideenkiste und lass dich inspirieren!

Keine Zeit oder Lust ein Dinner zu kochen?
  • Bestelle TakeAway-Essen

  • Organisiere ein Catering

  • Veranstalte ein Buffet – jeder Gast bringt etwas mit

  • Lade zu einem einfachen Zmorge, einem Spaghettiplausch oder einer feinen Suppe ein

  • Lade zu Kaffee und Kuchen oder einer Teerunde ein – den Kuchen musst du nicht mal selber backen

  • Trefft euch in einem Restaurant oder Café und lasst euch bedienen

  • Überzeuge das Personalrestaurant, bei Dinner for Change mitzumachen

Keine Rezeptideen?

Auf der Webseite unseres Partners Würzmeister findest du feine Rezeptideen: Rezepte Würzmeister

Hast du Lust Essen aus einem der Projektländer von Women’s Hope International zu kochen? Hier findest du einige Inspirationen und Rezepte:

Afghanistan

Die Afghanische Küche: Schlemmerweltreise Afghanistan

Ein Afghanisches Nationalgericht: Qabili Palau

Bangladesch

Die Bangladeschische Küche: Schlemmerweltreise Bangladesch

Rezepte aus Bangladesch: Rezepte

Äthiopien

Die Äthiopische Küche: Rezepte Äthiopien

Ein Äthiopisches Nationalgericht: Injera Fladenbrot

 

Rezepte aus AfrikaMy african food map 

Keinen Platz für ein Dinner zuhause?
  • Veranstalte ein Picknick oder Grillfest im Freien

  • Esst in einem Restaurant oder Café

  • Überzeuge eine Freundin oder einen Freund mit einer grösseren Wohnung von Dinner for Change und führt das Essen bei ihr oder ihm durch

  • Miete einen öffentlichen Raum

Keine Zeit ein Dinner zu organisieren?
  • Keine Zeit im Mai? Du kannst dein Dinner for Change auch früher oder später noch durchführen

  • Lade zu einer kurzen Tee- oder Kaffeerunde ein

  • Lege Informationsmaterial beim Mittagessen im Büro auf

  • Nutze ein wöchentliches oder monatliches Treffen (z.B. Frauentreff, Mutter-und-Kind-Treff, …) als Gelegenheit

  • Geht ihr nach dem Sporttraining zusammen etwas trinken? Verteile dort das Informationsmaterial oder sprich auf die Thematik an

 

  • Möchtest du dich lieber sportlich engagieren? Am 16. Juni starten wir mit einem Team am Frauenlauf Bern. Sei dabei und melde dich bis am 31. Mai auf unserer Webseite an: Anmeldung Frauenlauf 2019